Am 25. Februar wies die Bezirksgruppe Moers auf die Lage von Richtern und Staatsanwälten in einer Aktion in der Fußgängerzone hin: