In der Anlage finden Sie die Einladung zu der diesjährigen LVV des Landesverbandes NRW in Detmold

Am 21. und 22. August 2009 fanden in der Justizakademie in Recklinghausen  die 3. Gesundheitstage der Justiz NRW statt. Auch zwei Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes waren dabei.

 

Einen Bericht über die Gesundheitstage finden Sie  auf der .

 

 

Der 3. Strafsenat des Oberlandesgerichts Hamm hat am 18.08.2009 entschieden, dass es rund um die Uhr zur Durchführung z. B. von Durchsuchungen und Blutalkoholproben eines richterlichen Beschlusses bedarf. Damit geht das Gericht über die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts hinaus und stellt Richter und Staatsanwälte bei der jetzigen Personalausstattung vor unlösbare Probleme.

Die nachfolgende Grafik zeigt in Auswertung des "Kienbaum-Gutachtens" zur Vergütungsanalyse die Gehaltsentwicklung von Juristen in der Privatwirtschaft und in Anwaltskanzleien im Vergleich zur Richterbesoldung.

Die nachfolgende Grafik zeigt in Auswertung des "Kienbaum-Gutachtens" zur Vergütungsanalyse die Gehaltsentwicklung von Juristen in der Privatwirtschaft und in Anwaltskanzleien im Vergleich zur Richterbesoldung.

Hier ist das gemeinsame Positionspapier des DRB und des BDVR vom August 2008 zur Besoldung und Versorgung der Richter und Staatsanwälte abrufbar.

Hier ist das gemeinsame Positionspapier des DRB und des BDVR vom August 2008 zur Besoldung und Versorgung der Richter und Staatsanwälte abrufbar.

Unter dem folgenden Link finden Sie das vom DRB in Auftrag gegebene Gutachten der Unternehmensberatung "Kienbaum" zum Thema "Gehaltsentwicklung bei Juristen in der Privatwirtschaft und in Anwaltskanzleien" im PDF-Format.

 

Einen Musterantrag auf Anpassung der Besoldungsbezüge/ Versorgungsbezüge für das Jahr 2008 finden unsere Mitglieder im Bereich Nützliches.

Unter dem folgenden Link finden Sie das vom DRB in Auftrag gegebene Gutachten der Unternehmensberatung "Kienbaum" zum Thema "Gehaltsentwicklung bei Juristen in der Privatwirtschaft und in Anwaltskanzleien" im PDF-Format.

 

Einen Musterantrag auf Anpassung der Besoldungsbezüge/ Versorgungsbezüge für das Jahr 2008 finden unsere Mitglieder im Bereich Nützliches.

Umfangreich war die Tagesordnung, die die Mitglieder  der Staatsanwaltskommission am 19.8.08 in Duisburg abzuarbeiten hatten...

...

Kienbaum bestätigt DRB-NRW: Besoldung der Richter und Staatsanwälte ungenügend

 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere neue Seite gefällt. Das Design hat sich gründlich geändert. Das war aber nicht der Grund, warum wir den Schritt gewagt haben, unseren Internetauftritt komplett neu zu gestalten. Wir haben jetzt auf ein Content-Management-System („Joomla“) umgestellt. Damit ist es einfacher, neue Information einzustellen. Mithin können wir unsere Mitglieder und interessierte Besucher unserer Site rascher als bisher über Neuigkeiten informieren. Außerdem können wir auf diese Weise eine Reihe zusätzlicher Funktionen für Sie bereit halten und die Seite auch künftig leichter anpassen und ausbauen.

 

 

Martin-Gauger-Preis 2008 Schülerwettbewerb zum Thema Jugendgewalt

Tabellarische Übersicht über die Konsolidierungsbeiträge der Richter und Beamten in der Zeit von 1992 bis 2007

- zusammengestellt von Vors. Richter am Finanzgericht Hans-Wilhelm Hahn - Stand 20.08.2007 -

Tabellarische Übersicht über die Konsolidierungsbeiträge der Richter und Beamten in der Zeit von 1992 bis 2007

- zusammengestellt von Vors. Richter am Finanzgericht Hans-Wilhelm Hahn - Stand 20.08.2007 -