Die Staatsanwalts-Kommission stellt sich vor:

Die StA-Kommission ist eine landesweite Arbeitsgruppe des DRB, die im Wirken und Bewußtsein des Landesverbandes die besondere Bedeutung der Staatsanwälte und der Strafrechtspflege zum Ausdruck bringen soll. Vorsitzender der StA-Kom ist Staatsanwalt Uwe Schroeder aus Wuppertal. Mitglied in der StAKom kann grundsätzlich jeder Staatsanwalt/jede Staatsanwältin werden, die auch dem DRB angehört. Wir beschäftigen uns mit aktuellen Fragen, beispielsweise der zunehmenden Dauer der Erledigung der Untersuchungsaufträge in BtM-, IT oder DNA-Verfahren. Aber auch grundsätzliche Fragen werden erörtert, zuletzt das Positionspapier zum Strafrecht und Strafprozeßrecht unter dem Leitthema „ Effiziente Strafrechtspflege in Zeiten knapper finanzieller Ressourcen“. Daneben werden auch berufsrechtliche Fragen angesprochen und insbesondere immer wieder die Forderung nach einem Staatsanwaltsrat vor Ort erhoben. Schließlich kommt der StAKom ein Vorschlagsrecht für die HPR-Vertretung gegenüber dem Landesvorstand des DRB-NRW zu.

Die StAKom tagt vier Mal im Jahr in Duisburg. Die Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Wer Interesse hat, teilzunehmen, der mag sich melden bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.