Zu dem Beitrag in der RiStA 04/2012 "Fortbildungsreisende und Gespenster" hat unser Mitglied RAG Hermann-Josef Gehlen sich mit einem umfangreichen Leserbrief an die Redaktion der RiStA gewandt. Da dieser dort aus Platzgründen nicht vollständig abgedruckt werden konnte, finden Sie ihn nunmehr zum vollständigen Nachlesen hier im Anhang.