Die Pensionärsansprechpartner laden am 18. Dezember 2018 um 16:30 zur Besichtigung des Musikforums in Bochum ein. Eingeladen sind natürlich nicht nur Pensionäre, sondern alle Mitglieder des DRB nebst interssierten Angehörigen.

Die neue Heimat der Bochumer Symphoniker wurde 2017 mit fast 1000 Plätzen im großen Saal fertig gestellt. Sie steht allen musikschaffenden Vereinen und Gesellschaften kostenlos zur Verfügung. Von den Gesamtkosten von 37 Millionen EUR wurde die Hälfte durch Spenden aufgebracht. Die Gebäude integrieren hervorragend eine alte Kirche, deren große, alte Glocke nun fast täglich das Pausenzeichen ertönen lässt. Das Forum ist von Anfang an durchgehend zu fast 100 % ausgelastet und inzwischen auch bei Kritikern akzeptiert, ja angesehen.

 

Wir treffen uns am Dienstag, dem 18.Dezember 2018 – bitte pünktlich – um 16.30 am Künstlereingang (Metalltor an der Seite Humboldstrasse), machen eine Führung und dürfen dann als Klangprobe um 17 Uhr an einer Probe der Symphoniker teilnehmen, die für das Weihnachtsoratorium üben. Wir verlassen die Probe dann nach ca ½ Stunde. Wer Zeit und Lust hat, kann gegenüber im Arthotel Tucholsky eine Kleinigkeit essen und nette Gespräche führen.

Um Anmeldung bis zum 03.12.  per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wird gebeten, bitte mit Zusatz, ob auch an dem Besuch im Tucholsky teilgenommen wird. In Vorfreude auf diese interessante Veranstaltung und auf ein Wiedersehen grüsst Ihr/Euer PAP

 

Paul Kimmeskamp